Narzissmus oder Eigenliebe – eine Gratwanderung

Querdenkende

https://pixabay.com/de/yoga-meditation-buddha-yin-und-yang-1915572/ pixabay.com

Dem eigenen Ich auf der Spur

Wer auf andere Menschen zugehen, Verständnis für sie aufbringen möchte, erreicht dies nur, wenn Eigenliebe vorhanden. Dabei darf man nicht verkennen, daß zwischen der Eigen- oder Selbstliebe und dem Narzißmus eine bestimmte Gratwanderung vorherrscht, schnell besteht die Gefahr, dem anderen überheblich gegenüberzutreten.

Daher begibt sich die Selbstliebe auf die Spur zum eigenen Ich. Wie sonst kann Mensch im Einklang mit sich selbst sein und gleichzeitig für andere sich öffnen, Mitgefühl und Nächstenliebe entwickeln?

Der Nächstenliebe geht die Eigenliebe voraus

Im biblischen Gebot (Lev 19,18; Lk 10,27) heißt es: „Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst“, was keineswegs mit der Selbstliebe verwechselt werden sollte, sondern durchaus betont, eben den anderen zu lieben, sich in diesen hinein zu versetzen, um ihm helfend beizustehen. Dennoch geht der Nächstenliebe die Eigenliebe voraus. Wer vermag seinen Mitmenschen mit Rat und Tat zur Seite stehen, der nicht im Einklang mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 380 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s