Volksverhetzung Im Internet: Holocaust geleugnet – 70-Jähriger aus Varel muss in Haft

Acht Monate muss der Vareler in Haft. Nachgewiesen wurde ihm auch die Verwendung hakenkreuzähnlicher Symbole.

Quelle: Volksverhetzung Im Internet: Holocaust geleugnet – 70-Jähriger aus Varel muss in Haft

Was sich die GmbH alles so ein fallen läßt, siehe, Kanzlerin, die sich im Ausland als Bundesregierung gibt und hier im lande als Nichtregierende agieren darf! Und Recht nach EU – Recht ist es auch nicht!

Ich kann daher dem Erwin Köwenig nur alles Gute wünschen  und auch das er doch mit seinem Anwalt / seiner Anwältin, versucht die EU anzurufen, siehe auch, was im Zuge der Wahrheit nun alles aufgedeckt wurde! Auch kann man ja mit unsern Lesern den Herrn Trump anrufen, der Oberbefehl´shaber ist und es, für Ihn als Journalistische Freiheit an zeigen, was auf den Seiten steht! Helfer sind da sicher gerne gesehen! Betrachtet das auch als mundtodmache, einen solchen bekannten Manne an die Hose zu pinkeln.

Nun ja, am Montag habe ich meine Befragung! Dir lieber Freund und Landsmann alles Gute!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s