Kraken sind Ausserirdische – wie bitte? – die spinnen die Römer – nein – es waren die Russen – lol

Die WM-Orakel-Krake hat zuviel Schwarz-Fernsehen genossen! Jeder muß hier seine Steuern abrichten, der zum Leben in der BRD GmbH seinen Wohnsitz hat! Beispiel, dem Kannu seine Tochter, wird dem Vater, der mit seiner Tochter zurück nach hause will, deutsches BRD GmbH Firmenrecht verordnet und eine nichtleibliche Verwandte wird da aus Frankreich zur Stiefmutter gemacht, obwohl das internationale Recht dem Vater alle Rechte als Ausländer hergibt, und der muß nun auch seine Gebühren bezahlen! Und die olle Kracke hat wohl auch Trauer, weil die nicht die Gewinne der Wetten nutzen darf! Als Deutscher, hier, nur Friß, oder Stirb, das Motto, anders bei den Außerirdischen und Nichtregierenden, siehe Merckel und abgehoben SPD und GRÜNE, die das Wahlalter nicht nur auf 16 jahre abdrücken wollen, nein, sie wollen das auch die gäste der Merckel und Asylbewerber wühlen dürfen und das alles über Kommunal-Wahlberechtigung nach landesgesetzen und Verfassung der besetzten Deutschen hinweg! Nun, wer den Kapitän Nemo kennt, der wünscht sich auch, das eine Riesenkrake zwischen Europa und Afrika das Futter hohlt, die franzosen waren ja oft Leidtragende bei dem Meeresdrama! Und ich bin schon so dement, das mir der Jules Verne nur als Autor einfällt, der da das Buch um Kapitän Nemo geschrieben hat! Die Merkel kann ja nicht einmal die Verbindungen zu ihrer Sippe aufsagen, Ihr fält da nur der Gorbi, Breschniew und Putin ein! Zieheltern, weil Polen keine amerikanischen Agenten in das Land lassen, auch schon, wegen Katyn! Glück, Auf, meine Heimat!

Wissenschaft3000 ~ science3000

Danke Reiner, für diesen Blickwinkel 😉
Sind wir nicht alle Außerirdische – heißt, unser UrurSprung war nicht auf dieser Erde gewesen, jedenfalls von den meisten nicht. Kraken sind in jedem Fall bemerkenswerte Wesen… Die Riesenkrake wurde schon seit jeher als vermeintliches Seemannsgarn und höchst gefürchtet beschrieben, aber wie will man denn nun herausgefunden haben, dass die Krake ein außerirdisches Wesen ist?

Es sind also die Gene, welche die Krake zu etwas besonderem machen, noch besonderer als den Menschen?

In Anbetracht dieser Besonderheiten, fällt es mir fast schwer sie einfach mal als Tier zu betrachten…

Da fällt mir ein, dass ja nur der Mensch gottgleich sein soll, jedenfalls jene Wesen die 5 Extremitäten (2 Arme, 2 Beine und 1 Kopf) haben, man nennt dies Adam Kadmon – aber wer weiß vielleicht ist das ja auch nicht ganz richtig zwinker

Weiterlesen im obigen Bericht…

Nach Angaben der Forscher sind die Gene…

Ursprünglichen Post anzeigen 831 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s