Germanenherz in der Fratzenfalle: Beiträge vom Fratzenbuch Monat 03.2017

Ganz so, meine Ansicht! Leben wir danach und am besten beachte man die Verfassung, wenn man seine Familie nicht um sich hat! Ansonsten wird es ja germanisch zu gehen, in der Familie, wobei man sich bilden und in Taten üben kann!

Germanenherz

germanenherz-vorsicht-bissiger-koeterEine bastardisierte in der Hose und im Geiste beschnittene Ziegenfickermischpoke erdreistet sich, Uns, eine über jahrtausende gewachsene Kulturrasse aus dem Land der Dichter und Denker, als Köterrasse zu bezeichnen? Aber Sofort, nachdem wir die deutschfeindliche ReGIERung gestürzt haben, kommt die Antwort. Auch für die volksfeindliche Justiz. Wehe dem Tag, an dem die Köter wieder aufstehen. Es wird keiner vergessen.

auf-die-anklagebank Die Deutschen dürfen beschimpft und beleidigt werden, juristisch ist das nicht von Belang – so entschied jetzt die Hamburger Staatsanwaltschaft und wies eine Anzeige wegen Volksverhetzung und Beleidigung gegen Malik Karabulut zurück. Er hatte die Deutschen als „Köter-Rasse“ bezeichnet. – weiterlesen hier. http://www.anonymousnews.ru/2017/02/28/justizskandal-staatsanwaltschaft-hamburg-bestaetigt-deutsche-sind-koeter-rasse/

Der Maulkorbparagraph 130 StGB Volksverhetzung

Der Begriff Volksverhetzung bezeichnet in der Bundesrepublik Deutschland eine Straftat. Richtiger hieße es jedoch Bevölkerungs-Verhetzung, da Hetze gegen das Deutsche Volk durchaus erlaubt und sogar erwünscht ist. Das Gegenstück in der sogenannten „DDR“ hieß Staatsfeindliche Hetze. Repressive Regime benötigen derlei Willkürparagraphen, um Gegner und…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.591 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s