Frankreich hatte Deutschland im Laufe seiner Geschichte immer wieder überfallen

Parallelen zu 100 Jahre Versailler Diktat und Kriegsende des Ersten Weltkrieges, wie auch die Amtszeit nach Gründung des Deutschem Reiches, Skavenhandel und Skaverei beendete, wie dann mit 1932 die Amtzeit von Adolf Hitler beginnt und da die Schächtung verboten wurde! 1875 brachte es uns das Made in Germany ein und 1932 die Kriegserklärung, die immer noch besteht! Und was macht Kanzlerin in Ägypten ohne Volkes Auftrag, sie sucht zivile Gesellschaften auf! Siehe, was unter den 100 Jahren auch da Weimarer Republik folgte und von den Genossen am Reichtum des Volkes genagt wurde! So meine Grundsicherung als Rentner beklaut und nach 45 Arbeitsjahren, 46 wegen der Beitragszeit und die Benachteiligungsausgleiche der Behinderten beklaut, wie auch das an Nachteilen zur Obdachlosigkeit! ja das wäre dann echt link! 100 Jahre Raub und Mord im reiche der Deutschen! Glück, Auf, meine Heimat!

BildDung für deine Meinung

Deutsch-französische Erbfeindschaft
http://de.metapedia.org

erbfeindschaft😦

02.03.1689: Französische Truppen brennen Heidelberg nieder

Bereits ab 1660er drangen Frankreichs Truppen immer wieder aufgrund der „Erbfeindschaft“ nach Westdeutschland und in die Niederlande ein. Sie plünderten und brannten Städte und Gemeinden nieder. König Ludwig XIV. hatte neben seinem Hass auch die Absicht, sein „Land zu vergrößern“, wie er in einem Brief schrieb.
20.000 französische Soldaten überqueren die Grenze

Im Jahr 1688 überquerten 20.000 französische Soldaten die Grenze. Die Schwäche Kaiser Leopolds I. sollte genutzt werden, da dieser zu diesem Zeitpunkt Krieg gegen die Türken führte. Allerdings schlossen sich Brandenburg, Sachsen und Hessen-Kassel Kaiser Leopold I. an und entsandten 22.000 Soldaten nach Westdeutschland.

Die Soldaten benötigten jedoch mehrere Monate, um ins Kriegsgebiet zu reisen. So hatten die französischen Truppen reichlich Zeit, um die Strategie der verbrannten Erde anzuwenden. Statt der angedachten Erweiterung des französischen Lebensraums im Osten folgte die systematische Zerstörung zahlloser Städte.

Am 02. März 1689…

Ursprünglichen Post anzeigen 545 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s